Schmierstoffe für die Industrie

In unserem breiten Produktportfolio bieten wir Ihnen sämtliche Hochleistungsschmieröle für industrielle Anwendungen:

  • Hydrauliköle
  • Industrie-Getriebeöle
  • Bettbahnöle
  • Luftverdichterschmierstoffe
  • Turbinenöle
  • Kältemaschinenöle

Erfahren Sie mehr über die vielfältigen Einsatzgebiete und Besonderheiten unserer Industrieschmierstoffe.

Unseren technischen Kundenservice erreichen Sie unter +32 (0)80 440 868 (Lubex Belgium) oder unter +352 26 90 58 37 (Lubex Luxembourg) oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir sind gerne für Sie da!

Hydrauliköle

Die Energie- und Signalübertragung mittels Flüssigkeiten, sogenannten Fluiden, nennt sich Hydraulik. Der besondere Vorteil dieser Technik liegt dabei in der kontinuierlichen und sehr genauen Übertragung der Kräfte. Aus diesem Grund werden Hydraulikfluide in vielen Industrien eingesetzt. Hydraulikkomponenten finden sich beispielsweise in der Fördertechnik, Holzbearbeitung, Nahrungsmittel- und Verpackungsindustrie, werden verbaut in Landmaschinen, Baumaschinen sowie Werkzeugmaschinen.

Das Hydrauliköl erfüllt, neben der Aufgabe der Kraftübertragung, auch die Funktion des Korrosionsschutzes der Werkstoffe. Außerdem sogt es für eine Schmierung der Oberflächen und verhindert so deren Abnutzung.

Der spezifischen Auswahl und Qualität des entsprechenden Hydrauliköls für industrielle Anwendungen kommt somit eine besondere Bedeutung zu. Im globalen Wettbewerb kann durch den Einsatz von Lubex-Hydraulikölen die Effizienz erhöht und Wettbewerbsvorteile nachhaltig gesichert werden.

Industrie-Getriebeöle

Der Bereich der Getriebetechnik ist durch zahlreiche Produktinnovationen und Weiterentwicklungen gekennzeichnet. So steigt die Leistungsdichte der Komponenten und es können immer höhere Lasten transportiert werden. Die hohen Lasten strapazieren die Getriebe weiter. Da die hochinnovativen Industriegetriebe kritische Elemente der Maschinen darstellen, nehmen gleichzeitig auch die Anforderungen an die in der Antriebs- und Getriebetechnik verwendeten Öle stetig zu.

Um eine störungsfreien Betrieb der Getriebe über die gesamte Einsatzdauer des Kraftfahrzeugs gewährleisten zu können, bedarf es innovativer und speziell abgestimmter Getriebeöle. Die Industrie-Getriebeöle im Lubex-Sortiment sind dabei auf die veränderten Umwelt- und Rahmenbedingungen optimal angepasst und erfüllen die steigenden Anforderungen des Marktes.

Bettbahnöle

Bettbahnen stellen einen erfolgskritischen Bereich in der Produktion dar, da sich die Arbeitstische für optimale Produktionsergebnisse gleichmäßig und exakt bewegen müssen. Die Besonderheit der Bettbahn liegt darin, dass die Reibebewegung linear zwischen zwei plan aufliegenden Ebenen vorliegt.

Das Bettbahnöl stellt sicher, dass diese vorgesehenen, ruckartigen Bewegungen exakt durchgeführt werden. Hierbei muss insbesondere das sogenannte Stick-Slip-Phänomen (ein Ruckgleiten unter Elastizität) durch das Bettbahnöl bei der Bewegung der Arbeitstische vermieden werden.

Die Lubex-Qualitätsbettbahnöle gewährleiten einen gleichbleibenden Schmierfilm auch bei hoher Flächenpressung. Profitieren Sie auf diese Weise von der Lubex-Qualität in Ihrer Produktion.

Luftverdichterschmierstoffe

Wird Luft komprimiert entsteht Druckluft. Diese zeichnet sich durch einen Energiegehalt aus, der für Umwandlungsprozesse genutzt werden kann. In technischen Anwendungen kann deshalb Druckluft als Energieträger eingesetzt werden. Voraussetzung für die Verwendung von Druckluft ist die effiziente Erzeugung dieser.

Insbesondere in den vergangenen Jahren wurden die Prozesse zur Luftverdichtung optimiert und der Einsatz von Luftverdichterölen erfolgskritisch in diesem Prozess. Auf diese Weise können bereits durch den Einsatz entsprechender Luftverdichteröle Produktionsstillstände reduziert und sogar vermieden werden.

Durch hohe Standzeiten ermöglichen Luftverdichterschmierstoffe von Lubex hohe technische Leistung und effiziente Betriebsprozesse.

Turbinenöle

In einer Turbine wird strömende Energie in mechanische Energie und Rotation umwandelt. Zur Energieerzeugung werden sie in großen Kraftwerken eingesetzt. Dem weiterhin steigenden Energiebedarf wird zum einen durch den Ausbau der Kraftwerke begegnet. Darüber hinaus liegt jedoch ein wichtiges Augenmerk darauf, die Effizienz in bestehenden Kraftwerken weiter zu steigern. Dabei wird versucht mit dem gleichem Mitteleinsatz die Wirtschaftlichkeit zu erhöhen.

Damit die Turbinen einen hohen Wirkungsgrad erreichen können, bedarf es optimaler Umweltbedingungen. Einen entscheidenden Beitrag leisten dabei die Turbinenöle, die steigende Anforderungen erfüllen müssen.

Lubex trägt dem Rechnung und bietet der Industrie neuartige Turbinenöle, die erhöhte Belastungen der Turbinen zulassen und im Betrieb schützen.

Kältemaschinenöle

In Kältemaschinen wird ein thermodynamischer Kreislauf erzeugt mit dem Ziel Temperaturen zu erzeugen, die unterhalb der Umgebungstemperatur liegen. Aufgrund der hohen Temperaturschwankungen innerhalb einer Kältemaschine werden besondere Anforderungen an die Schmiermittel gestellt. Für den industriellen Einsatz bedarf der Kältemittelverdichter einer hohen Lebensdauer. Das Kälteschmiermittel sorgt dabei für eine kontinuierliche und verlässliche Schmierung der beweglichen Teile der Maschine.

Außerdem stellt die Beachtung der Wechselwirkungen der Schmiermittel, mit anderen Stoffen in dem stark schwankenden Temperaturbereich, hohe qualitative Ansprüche an das Kältemaschinenöl. Unsere Kältemaschinenöle weisen eine hervorragende thermische sowie chemische Stabilität auf und schützen Ihre Anlage bei widrigen Bedingungen. Je nach Maschinenbauweise und -charakteristika sind die Kältemaschinenöle spezifisch auszuwählen.

Im Lubex-Sortiment finden Sie verschiedenste Kältemaschinenöle, die die Anforderungen Ihrer Maschinen erfüllen.

 

 

Top