Lubex entsorgt ihr Altöl fachgerecht

Technische Öle wie Motoren-, Hydraulik- oder Getriebeöl, die nicht mehr für ihren ursprünglichen Einsatzzweck nutzbar sind, müssen fachgerecht entsorgt werden. Als besonderen Service bieten wir unseren Kunden die Entsorgung ihres Altöls an:

  • Das von Ihnen gebrauchte Öl wird von uns ab einer Menge von 1000 Litern zurückgenommen. Wir kümmern uns um die professionelle und allen gesetzgebenden Normen entsprechende Entsorgung Ihres Altöls. Dieser Service ist für Sie kostenlos. Sie sparen dadurch sowohl Zeit, als auch teure Entsorgungskosten ein.
  • Für unsere Kunden in Belgien gilt außerdem eine besondere Regelung: Bei jedem Kauf eines Öls wird bereits ein kleiner Teil des Rechnungsbetrages automatisch an die Organisation Valorlub (siehe auch www.valorlub.be) abgeführt. Valorlub regelt das Altölrecycling und meldet die Entsorgung an die vorgesehenen Behörden. Eine Registrierung und Meldung Ihrerseits ist demnach nicht nötig. Sie zahlen beim Kauf eines unserer Produkte gleich einen Teil der Entsorgung mit.

Warum ist professionelle Altölentsorgung nötig?

Mit der Zeit verändern Öle und Fette ihre Eigenschaften und können bei unsachgemäßer Entsorgung schwere Umweltschäden hervorrufen. Bereits geringste Mengen reichen aus, um Trink- und Grundwasser zu verseuchen. Deshalb ist es unbedingt notwendig umweltrechtlichen Vorschriften Folge zu leisten und eine professionelle Altölentsorgung zu beauftragen.

Bei Fragen rund um die Altölentsorgung hilft Ihnen der Kundenservice von Lubex gerne.

Top